Skip to content

Persönliches

IMGP1494

In 1989 bin ich nach Deutschland gekommen. In diesem für Deutschland wichtigen Jahr begann ich hier das Studium der Rechtswissenschaften. Schnell stellte ich Mentalitätsunterschiede fest, die ich – obwohl keine 5 Kilometer von der deutschen Grenze aufgewachsen – nicht verstehen konnte. Ich erlebte eine knorrige, zum Teil misstrauische Gesellschaft, die schnell mit Kritik und dem erhobenen Zeigefinger war. Ich hatte nicht den Eindruck, Teil einer offenen, toleranten und freundlichen Gesellschaft zu sein. Einmal beschrieb ich Mitstudenten das von mir als „Lächeln am Zebrastreifen“ beschriebene Gefühl, das ich bekam, als ich eine freundliche Begegnung  im Straßenverkehr hatte. Später schrieb der niederländische Autor Leon de Winter, der ein Jahr in Berlin gelebt hatte, in der Zeitschrift Cicero die gleichen Gefühle auf und ich sah mich bestätigt. Viele Ausländer berichten heute noch immer, obwohl sich vieles verbessert hat, von diesen Situationen im täglichen Leben. Als Ausländer, Rechtsanwalt und Journalist möchte ich diesen Menschen helfen, die ohnehin aus vielen Gründen zwischen verschiedenen Welten, und den eigenen Gefühlen hin und her geschleudert werden. Denn:

Ein Land mit nur einer Sprache und einer Sitte ist schwach und gebrechlich. Darum ehre die Fremden und hole sie ins Land”.

(Stephan I, der Heilige, erster König der Ungarn, 975-1038)

Cyrill Janssen

Rechtsanwalt/Journalist

Bismarckstraße 85, 47799 Krefeld

Fachgebiete:

  • Familienrecht
  • Ausländerrecht
  • Sozialversicherungsrecht

Beruflicher Werdegang:

1989 bis 1997

Studium der Rechtswissenschaft an der renommierten

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

1995 und 1997

Abschluss I. und II. Staatsexamen

1998

Eröffnung der Rechtsanwaltskanzlei Janssen

Fortbildung/Nebentätigkeit:

Studium an der freien Journalistenschule Berlin

Abschluss Journalist (FJS)

Freier Autor bei der Legal Tribune Online (LTO)

Sprachkenntnisse:

Niederländisch, Englisch, Afrikaans

Advertisements
One Comment
  1. Wisaam permalink

    Ich bin sehr froh das ich einen solchen Anwalt wie Sie Herr Jannsen gefunden habe, habe die ganze Homepage gelesen und bin mit meiner Frau sehr begeistert in dem was drin steht, ein Gefühl im Bauch sagt mir dass meine Ausländersache von ihnen geklärt wird, freue mich Sehr Sie kennen zu lernen und freue mich Sehr, sie für meinen Fall zu beauftragen.
    Mit freundlichen Grüßen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: